DAVOS NORDIC

Schonender Umgang mit der Natur

Davos Nordic Davos Nordic

Nachhaltigkeit

Als einer der Schweizer Top Events ist es DAVOS NORDIC ein grosses Anliegen, ein nachhaltiger Event zu sein.

In der Schweiz finden jährlich rund 230‘000 Sportveranstaltungen statt. Das sind täglich 630 oder stündlich 27 Veranstaltungen. Damit dies auch in Zukunft möglich ist, müssen Ressourcen geschont und die Umweltbelastung minimiert werden. Hierzu gehört neu das Resort Umwelt & Nachhaltigkeit zu unserem 24-köpfigen Organisations- und Wettkampfkomitee. Unser Engagement betrifft dabei nicht nur die Umwelt, sondern berücksichtigt ebenfalls soziale Aspekte wie die Förderung des Schweizer Langlauf-Nachwuchses.

Kids-Event

Skicrosshappening für Kinder

Bereits seit 1998 findet im Rahmenprogramm von DAVOS NORDIC ein Skicrosshappening für Kinder statt. Und seit 2000 unterstützt die Langlauflegende Björn Daehlie diesen Event. Dabei begleitet er, zusammen mit weiteren Athleten aus der Langlaufszene, Kinder auf dem Fun-Parcours. Dieser Anlass richtet sich an alle Kinder, die alleine auf Langlaufskiern stehen können bis hin zu den 16-Jährigen. Dabei steht der Spass am Langlauf im Vordergrund. Jedes Jahr nehmen 450 Kinder teil.

Anreise-Aktion

"Einfach für retour"

Mit der Aktion "Einfach für retour" bieten die Rhätische Bahn (RhB) und PostAuto Schweiz ein attraktives Angebot. Zuschauer lösen ein Einfach-Billett für die Fahrt nach Davos und fahren anschliessend kostenlos zurück. Das Angebot gilt für Fahrten mit RhB und PostAuto innerhalb des Kantons Graubünden. Einzige Bedingung: Das Einfach-Ticket zur Gratis-Rückfahrt muss im Zielgelände beim RhB-Stand abgestempelt werden.