Mediacorner

Davos Nordic Davos Nordic

Mediacorner

Informationen für Medienschaffende


Sehr geehrte Medienschaffende

Das Davos Nordic am 17. & 18. Dezember geht bereits in die 49. Runde. Spannende Wettkämpfe der weltbesten Langläufer und Langläuferinnen werden im Bünda-Stadion respektive auf der Flüelarunde erwartet.

Wir würden uns freuen, wenn Sie als Medienvertreter am Davos Nordic teilnehmen würden. Sie können sich hier akkreditieren und auch ein Hotel buchen. Die Akkreditierung ist bis am 11. Dezember 2022 offen.

Weitere Informationen sowie die neusten Medienmitteilungen finden Sie auf dieser Seite.

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Michaela Ganz

Medien Davos Nordic, Davos Klosters
Talstrasse 41, CH-7270 Davos (Schweiz)
+41 81 415 22 92
michaela.ganz@remove-this.davos.ch / davosnordic@remove-this.davos.ch

 

Fabio Lechner

Head-Office & Marketing Davos Nordic, Davos Klosters
Talstrasse 41, CH-7270 Davos (Schweiz)
Tel. +41 (0)81 415 21 56
fabio.lechner@remove-this.davos.ch / davosnordic@remove-this.davos.ch 

Davos Nordic Programm

 

Programm               Das Programm ist aufgrund der fehlenden Startzeiten noch nicht definiert. Sobald die Startzeiten bekannt sind finden Sie das Programm hier

 Öffnungszeiten       Donnerstag, 15.12.2022: 14:00 bis 17:00 Uhr

Medienzentrum        Freitag, 16.12.2022: 8:00 bis 17:00 Uhr

                                 Samstag, 17.12.2022: 8:00 bis 18:00 Uhr

                                 Sonntag, 18.12.2022: 8:00 bis 17:00 Uhr

Allgemeine Informationen

Stadionplan 2022
4784 x 3328 px - 1,463.54 KB
Streckenplan 5km
1285 x 876 px - 268.07 KB
Streckenplan Sprint
4963 x 3509 px - 1,031.46 KB

MEDIENMITTEILUNGEN

Hochauflösende Medienfotos stehen unter dem folgenden Link zum Download bereit:

Medienfotos

Ebenfalls steht ein Factsheet mit den wichtigsten Informationen zur Verfügung:

Factsheet PDF


Medienmitteilung vom 22.11.2022

Neue Rolle für Cologna und erstmals gleich lange Renndistanz für alle Athleten am Davos Nordic. In einem Monat misst sich die Weltelite am Coop FIS Langlauf-Weltcup in Davos. Am Wochenende vom 17. und 18. Dezember 2022 geht das traditionelle Davos Nordic

Langlauf-Weltcup in Davos: Weltelite kämpft dieses Jahr wieder vor Publikum

Mitte Dezember steht Davos traditionell im Zeichen des Langlauf-Sports. Wegen den Olympischen Spielen wird in diesem Winter gar ein besonders hochkarätiges Teilnehmerfeld erwartet.

Davos Nordic auch ein Erfolg im Corona-Jahr

Auch wenn die Umstände im Jahr 2020 anders waren als sonst, dürfen die Organisatoren auf ein erfolgreiches 47. Davos Nordic zurückschauen.

Medienmitteilung 5. November 2020

Die aktuelle Ausgangslage stellt Veranstalter vor grosse Herausforderungen. Das Schutzkonzept spielt dabei eine zentrale Rolle. Davos Nordic setzt alles daran, den Langlaufweltcup auch in diesem Jahr durchzuführen.

Medienmitteilung 19.10.2020

Das Davos Nordic 2020 steht vor der Tür. Nachdem der Bund Grossveranstaltungen wieder zulässt und der Weltcup in Davos nun am 12./13. Dezember definitiv im FIS-Kalender ist, kann der traditionelle Langlaufweltcup in Davos durchgeführt werden.

Medienmitteilung 15.12.2019

Unter strahlend blauem Himmel darf das Davos Nordic positive Bilanz ziehen. Der Kampf um jeden Zentimeter liess die Langlaufherzen höherschlagen. Auch der Daehlie Kids-Event sorgte für strahlende Gesichter bei den Stars von Morgen. Einige Änderungen rund


Medienmitteilung 14.11.2019

Seit Samstag, 26. Oktober 2019 ist die Langlaufsaison in Davos offiziell eröffnet. Bei der vier Kilometer langen Snowfarming-Loipe, hat Davos Pionierarbeit geleistet. Vom Snowfarming-Projekt profitieren nicht nur die Athleten aus aller Welt, auch für das

Medienmitteilung 22.8.2019

Nach intensiven Sommertrainings sammelt die Schweizer Langlaufelite in Norwegen erste Wettkampferfahrung für den kommenden Winter. Die starkbesetzen Rollskiwettkämpfe sollen Aufschluss über die Form geben, um im Herbst den letzten Schliff für die neue Wel

Medienmitteilung 30. 8. 2019

Am vergangenen Freitag wurde der Titel „Rollskisprint-König“ respektive „Rollskispirnt-Königin“ verliehen. Über die lediglich 100 Meter kämpften die namhaften Athleten auf den Rollskiern um den Titel. Zentimeter haben vor hunderten Zuschauern entschieden